„Finde die Quelle Deiner Stärken“: Adelholzener holt Triple-Power des FC Bayern München

In der neuen TV-Kampagne der Adelholzener Alpenquellen wird aus den drei Spitzenfußballern Müller, Kimmich und Rudy mit individuellen Stärken ein unschlagbarer, kraftvoller Teamplayer

Bad Adelholzen – Im neuen Adelholzener TV-Spot verkörpern die drei FC Bayern München Stars Thomas Müller, Joshua Kimmich und Sebastian Rudy das Kernprodukt Adelholzener Mineralwasser in seinen drei Versionen „Classic“, „Sanft“ und „Naturell“. Müller lebt von seiner Spritzigkeit vor dem Tor. Deshalb repräsentiert er Adelholzener Classic. Kimmich steht für Adelholzener Sanft: Er hält das Team auf allen Positionen zusammen und frischt das Tempo auf, wenn es darauf ankommt. Rudy bewahrt auch in hitzigen Situationen Ruhe und gibt in der Abwehr Sicherheit. Er verkörpert Adelholzener Naturell.

 

In einer spektakulären Morphing-Szene vor der verschneiten Bergkulisse vereinen sie sich mit ihren individuellen Stärken zu einem unbesiegbaren Spitzenspieler. Ausgestattet mit den Fähigkeiten aller Einzelspieler, entsteht ein starkes Symbol für die Kraft des Teamplay: Eine Mannschaft ist mehr als die Summe ihrer Spieler. Sie wird getragen vom Teamgeist, der aus ihr eine unaufhaltsame Kraft erschafft, genau wie bei Adelholzener Mineralwasser – der reinen Kraft der Alpen.

Der neue Spot wird ab März 2018 im TV zu sehen sein.

 

Teilen müssen sich die drei Stars die Aufmerksamkeit mit den eindrucksvollen Visual Effects: Für die Kampagnenentwicklung und Umsetzung setzen die Adelholzener Alpenquellen erneut auf die beiden Hamburger Agenturen Jung von Matt/Alster und Sehsucht. Dabei zeichnet die Kreativagentur Jung von Matt/Alster für die Kampagnenentwicklung verantwortlich, Sehsucht/Hamburg für die Umsetzung des aufwendig inszenierten Spots. Mit dem neuen TV-Spot setzen die Adelholzener Alpenquellen ihre bundesweite Imagekampagne weiter fort und setzen neue Akzente im Rahmen ihrer Markenstrategie.

 

Der TV-Spot (Kreation: Jung von Matt/ Alster; Regie: Ole Peters) ist ab Ostern 2018 bundesweit unter anderem auf den Sendern Pro 7, Sat.1 und Kabel 1 zu sehen.

 

Kraftvolle Partnerschaft

In der Verpflichtung der FC Bayern München Stars Müller, Kimmich und Rudy sieht Stefan Hoechter, Geschäftsführer der Adelholzener Alpenquellen, vor allem die Chance die Marke Adelholzener bundesweit noch stärker zu etablieren: „Thomas Müller, Joshua Kimmich und Sebastian Rudy genießen nicht nur als Spieler des FC Bayern München hohes Ansehen in ganz Deutschland. Die Zusammenarbeit mit Ihnen ist nicht nur die konsequente Fortsetzung unserer bisherigen Strategie, sondern sie wird auch die Wahrnehmung der Marke Adelholzener abseits unseres Kernmarktes Bayern weiter erhöhen und schärfen.“

 

 

Über Adelholzener

Die Adelholzener Alpenquellen mit Sitz in Bad Adelholzen stellen Heilwasser, Mineralwässer und Erfrischungsgetränke unter den Marken Adelholzener und Active O2 her. Die Adelholzener Alpenquellen gehören zur Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul. Mit den Erlösen des Unternehmens – nach Investitionen zur Erhaltung langfristiger Arbeitsplätze – finanziert die Ordensgemeinschaft ihre sozialen Projekte. Unter anderem betreiben die Barmherzigen Schwestern auch Krankenhäuser und Altenheime.