Saftigkeit, Eleganz und Vanille Degustationsbox enthüllt Aromen des neuen Mouton Cadet 2016

(Bremen/Pauillac -) Zum Verkaufsstart des neuen Jahrgangs 2016 von Mouton Cadet präsentiert das Weingut Baron Philippe de Rothschild eine besondere Degustationsbox, die auf einzigartige Weise die Sinne anspricht. Sie enthält eine Schatulle mit drei Duftkeramiken, die den neuen Stil von Mouton Cadet zwischen Saftigkeit und Eleganz aufgreifen. Die „Gebrauchsanweisung“ ist ganz einfach: Man nimmt die Aromen wahr, die den Charakter des Mouton Cadet Bordeaux Rouge ausmachen und verbindet sie mit den Düften, aus denen die Parfums kreiert wurden. Die Parfumeurin Dora Baghriche und Pierre Lambert, der Kellermeister des Hauses, haben ihr Können zusammengelegt, um dem Aromenprofil des Jahrgangs 2016 so nah wie möglich zu kommen und seiner Persönlichkeit mit entsprechenden Düften Ausdruck zu verleihen. Beide haben sich der Aufgabe verschrieben, den Mouton Cadet Bordeaux Rouge über seine drei charakteristischen Aromanoten darzustellen: rote Früchte und dunkle Beeren (Saftigkeit), Gewürznoten (Eleganz) und Vanille (Weichheit).

Der Stil von Mouton Cadet, die Kunst der Assemblage

Je nach Jahrgang wird die spezifische Zusammensetzung der Cuvée angepasst, um einen wiedererkennbaren Stil der Mouton Cadet Weine mit ihren individuellen Aromen zu bewahren und konstante Qualität zu garantieren. Das gesamte Know-how von Mouton Cadet wird eingesetzt, um Weinliebhabern in aller Welt die Freude an der Verkostung des neuen Jahrgangs zu vermitteln. Sein einzigartiger Stil, eine Verbindung von verlässlicher Konstanz mit lebendiger Weiterentwicklung im Laufe der Jahrgänge, ist das Ergebnis einer präzise abgestimmten Assemblage der verwendeten Traubensorten. Mit größtmöglicher Aufmerksamkeit bei allen Etappen der Vinifizierung und des Ausbaus hat das Haus Baron Philippe de Rothschild einen neuen Jahrgang kreiert, der sich durch samtigere Tannine, einen gehaltvolleren Gaumen und stärker betonte Röstaromen auszeichnet. Seine intensive Weichheit übertönt dabei nie die für den Mouton Cadet so charakteristische Note reifer roter Früchte.

Der Jahrgang 2016

Nach einem außergewöhnlich milden Winter und Frühjahr folgte ein sehr trockener Sommer. Der rettende feine Landregen im September und die anschließenden Sonnentage boten die Grundlage für die perfekte Reife des Traubenguts und optimale Lesebedingungen. Die Önologen von Baron Philippe de Rothschild haben Reife und Lese vor Ort mit ihrem Know-how begleitet und dafür gesorgt, dass die verschiedenen Traubensorten ihr volles Potenzial entfalten konnten: sehr fruchtbetonte Merlots und kraftvolle, rassige Cabernets mit schöner Säure, die zu Struktur und Länge am Gaumen beitragen. Durch die Kunst der Assemblage wird ein Maß an Frische, präziser Struktur und Konzentration erzielt, wie es nur sehr gute Jahrgänge bieten können. Dem Auge präsentiert sich der 2016er in verführerisch intensivem Zinnoberrot mit leichten Purpurreflexen. Seine Nase wird primär von roten Früchten und dunklen Beeren bestimmt, begleitet von dezenten Gewürznoten. Am Gaumen wirkt der Auftakt erfrischend und saftig, gefolgt von körperreichen und samtigen Noten und einer Prise Zimt. Verführerische Aromen umschmeicheln die Sinne, und dank gut eingebundener Tannine ist der Abgang rund und kraftvoll. So besticht der Jahrgang 2016 durch Frucht, Charme und Saftigkeit.

Drei Schlüsselaromen

Für diese Sonderedition haben Dora Baghriche und Pierre Lambert die drei für den Jahrgang 2016 charakteristischsten Aromen isoliert: rote Früchte, Gewürznoten und Vanille. So aufgeschlüsselt kann man die einzelnen Komponenten gut erriechen und erschmecken: die Saftigkeit roter Früchte und schwarzer Beeren (Kirsche, Brombeere, Heidelbeere), die sanft betörende Eleganz der Gewürznoten (Pfeffer, Zimt, Mokka) und die Weichheit der Vanille. Die Aromenvielfalt dieses samtigen und sinnlichen Rebensafts ergibt sich aus den Eigenheiten der verschiedenen Terroirs und hat darüber hinaus noch zahllose weitere Nuancen zu bieten…

 

ÜBER MOUTON CADET
Vom Familienunternehmen Baron Philippe de Rothschild SA hergestellt, ist Mouton Cadet seit seiner Gründung im Jahr 1930 seinen Ursprüngen treu geblieben und zur weltweiten Referenz der AOC Bordeaux-Weine geworden. Mouton Cadet wird in Frankreich und in 150 Ländern im Ausland dank des Vertriebsnetzes von Baron Philippe de Rothschild SA vertrieben. Mouton Cadet Weine werden bei exklusiven Veranstaltungen in der Filmbranche und des Sports serviert, für die Baron Philippe de Rothschild SA als Offizieller Lieferant auftritt (Internationale Filmfestspiele von Cannes, European Golf Tour und Ryder Cup)